Es gibt viele Wege, wie Sie Ihre kleinen Heizpresslinge bestellen können. Vom Pelletslieferanten aus der Nähe über Online-Shops bis hin zum Baumarkt um die Ecke.

Der wesentliche Unterschied macht hier wohl die Packungsgröße. Während man im Baumarkt eher Sackware kauft, liefert der Pelletslieferant die Holzpellets in größeren Mengen per Tankwagen an.

Holzpellets sind durch Pressung entstandene speziell geformte Holzteilchen. Sie bestehen aus Holz oder holzigen Resten, die bei der Holzverarbeitung anfallen

Pelletshersteller und Pelletlieferanten aus Deutschland und Europa

  • Das CENTRALES AGRAR-ROHSTOFF MARKETING- UND ENERGIE-NETZWERK E.V. (C.A.R.M.E.N.) stellt im Netz eine Liste mit deutschen und europäischen Pelletherstellern zur Verfügung:
    Klicken Sie hier
  • Industriestock.com liefert eine große Anzahl von Adressen von Pelletlieferanten:
    Klicken Sie hier
  • Hier finden Sie alle Pellethersteller, die Mitglied im Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V.
    (DEPV) sind:
    Klicken Sie hier

Fragen und Antworten zu den Herstellern und Lieferanten

Nein, diese Links sind ein Auszug von bekannten Pelletsherstellern. Es besteht kein Anspruch auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.

Nein, im Frühjahr gibt es wie beim Ölkauf günstigere Preise. Es lohnt sich also zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen

Die Schnelligkeit der Lieferung richtet sich nach dem Bedarf. In der Heizsaison kann eine Pelletlieferung auch einmal mehrere Wochen dauern. Halten Sie sich deshalb Pelletsäcke als Notreserve auf Lager. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.