Wo sind die besten Pelletlager?

Pelletkessel gibt es seit Ende der 90iger Jahre. Seit dieser Zeit hat eine Vielzahl von Entwicklungen die qualitätsschonende und sichere Lagerung von Holzpellets vorangebracht. Die gute Nachricht dabei ist: Es findet sich immer ein Platz für das Pelletlager – sei es klassisch im Keller, auf dem Dachboden, unter dem Carport oder unterirdisch im Vorgarten. Und Sie entscheiden selbst, ob Ihr Pelletlager im individuell gestalteten Eigenbau entstehen soll oder ein Fertiglager für Sie die bessere Lösung ist.