Pelletlagerung

Wohin mit den Holzpellets? Vom Keller bis zum Dach gibt es viele Lagermöglichkeiten. Und dann müssen Sie noch die Entscheidung treffen, ob Sie Ihr Pelletlager selber bauen oder lieber ein Fertiglager kaufen.

Flexibles Silo wie reinigen

Muss ein Pelletsilo gereinigt werden?

Frühjahrsputz im Pelletlager: Fachleute empfehlen dass Sie Ihr Pelletsilo mindestens vor jeder zweiten Befüllung reinigen. Und dann soll das Gewebesilo auch alle 2 Jahre komplett leer sein. Dabei sind Feinanteil und Holzstaub zu entfernen. Das beeinflusst den Reinigungsaufwand und die Häufigkeit: Die gelieferte Pelletqualität Der Einblasdruck bei der Befüllung Das eingetzte Fördersystem     Einen

Muss ein Pelletsilo gereinigt werden? Read More »

Landesfeuerungsverodnung Hinweise Brandschutz

Brandschutzanforderungen an einen Pelletlagerraum

Bei der Planung von Lagerräumen für Holzpellets existieren zwingende Brandschutzanforderungen Die Brandschutzanforderungen werden in jedem Bundesland durch eine Landesfeuerungsverordnung (L-FeuVo) festgelegt, die sich wiederum an der deutschen Musterfeuerungsverordnung (M-FeuVo) orientieren. Dadurch sind die Anforderungen an den Brandschutz Ländersache. Baden-Württemberg und Rheinlandpfalz erlauben anstelle der in der M-FeuVo festgelegten Obergrenze von 6,5 t auch die Lagerung

Brandschutzanforderungen an einen Pelletlagerraum Read More »

Erdung

Ausführung und Erdung eines Pelletlagers: Die am häufigsten verwendeten Fertiglagersysteme sind oberirdisch und bestehen aus flexiblen Polyestergewebe, Kunststoff oder Metall. Das verwendete Material sollte besonders beim Befüllvorgang in der Lage sein, elektrostatische Aufladungen abzuleiten.So ist auf die Erdung des Befüllstutzens oder – je nach Konstruktion – des Gesamtsystems zu achten. Die Erdung des Befüllsystems ist besonders

Erdung Read More »

Pellet-Silo Eigenmarke silos24

Warum ein Pellet-Silo für die Lagerung Ihrer Pellets? Ein Pelletsilo ist ein praktisches Pelletlager und kann Vorraussetzung für den automatischen Betrieb einer Pelletheizung sein. Es erleichtert die Beschickung des Kessels enorm und sorgt für Ordnung und Sicherheit.Pelletsilos werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt, wie:* strapazierfähigem 6 hochfestem Gewebe* Stahlblech* Kunstoff * eine Kombination aus z.B. Gewebe und

Pellet-Silo Eigenmarke silos24 Read More »

Wie werden Pellets aus dem Silo gefördert?

Einfach, sicher und praktisch können Holzpellets in stabilen Gewebesilos oder in einem Pelletbunker gelagert werden. Aber wie kommen die Pellets jetzt zum Pelletkessel? Werden nur kleine Pellets benötigt wie beim Einsatz eines Pelletkaminofens oder Pelletkessel im niedrigen Leistungsbereich reicht es eventuell aus, die Pellets manuell aus dem Pelletsilo zu entnehmen. Hier wird beim Silos ein

Wie werden Pellets aus dem Silo gefördert? Read More »

Infos zum Explosionsschutz im Pelletlagerraum

Explosionschutz in Pelletlagern

In welcher ATEX-Einstufung sind Pelletsilos? ATEX ist ein weit verbreitetes Synonym für die ATEX-Richtlinien der Europäischen Union. Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung für ATmosphères EXplosibles ab. ATEX regelt das Inverkehrbringen explosionsgeschützter, elektrischer und nicht-elektrischer Geräte, Komponenten und Schutzsysteme. Was bedeutet die DIN EN 20023 im Zusammenhang mit ATEX? Mit der DIN EN ISO 20023 erschien

Explosionschutz in Pelletlagern Read More »